Welcome Back

Jetzt habe ich seit fast einem Jahr nicht mehr hier geschrieben. Ich brauchte Abstand von diesem Thema, diesen Gedanken. Eben von all dem was ich hier in wenigen Monaten nieder geschrieben hatte. Es hat sich viel getan in meinem Leben und ich möchte das alles wieder aufschreiben weil es ein befreiendes Gefühl ist der Welt seine Gedanken mitzuteilen. Und weil ich gerne anderen "Betroffenen" zeigen möchte das es einen Weg aus der Einsamkeit gibt und nicht alles aussichtslos ist. Denn ich habe es geschafft
Wer meine früheren Einträge kennt oder liest der weiß von was ich spreche. Meine Vergangenheit war schrecklich und ich habe mich wirklich sehr stark selbst verletzt. Es gab Zeiten in denen es keinen einzigen Tag gab an dem ich mich nicht geritzt habe. Doch jetzt ist das alles anders. Ich bin meine Sucht los geworden und bin ein neuer Mensch geworden. In etwa einer Woche ist es genau ein Jahr her dass ich mich so richtig heftig selbst verletzt habe. Diesen Tag werde ich nie vergessen, doch davon später.
Ich werde in der nächsten Zeit hier schreiben was ich im letzten Jahr so alles erlebt habe um zu zeigen wie ich es aus dem Mist raus geschafft habe.
Also in diesem Sinne:

WELCOME BACK TO MYSELF

20.6.07 13:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen